Angelkurse Heiko Beierle 
   

HomeLinksKurseAnmeldungAktuellesImpressum

Angelkurse Beierle - Willkommen PDF

Kurse 2016 / 17

...........................................................................................

Alle Kurse finden statt, die min. Teilnehmerzahl ist erreicht.      

Schnellkurs:           02.01.17 - 05.01.17 in Leutershausen (Mo.,Die.,Mi.,Do.)

Schnellkurs:           02.03.17 - 05.03.17 in Leutershausen (Do.,Fr.,Sa.,So.)

Schnellkurs:           20.04.17 - 23.04.17. in Leutershausen (Do.,Fr.,Sa.,So.)

Sonntagskurs:        07.05.17 - 28.05.17 in Leutershausen ( 4 Sonntage)

 

Bei allen Lehrgängen beginnt der Unterricht um 08.00 Uhr und endet um ca. 18.00 Uhr.

Schulungsort ist immer das Feuerwehrhaus in 91578 Leutershausen, Färbereistr. 10

 

Die Prüfung findet dann ca. 1 bis 3 Wochen nach Kursende statt.

Die Kosten sind für alle Kurse gleich: 140.-€ Kursgebühr, 80.-€ Lernhefte, 30.-€ Prüfgebühr

Auskunft und Anmeldung unter: 0171 8935085

 

Um die Prüfung in Bayern ablegen zu können, muss man auch seinen Hauptwohnsitz in Bayern haben.

 

Wer in Deutschland angeln möchte, muss die staatliche Fischerprüfung ablegen. Wenn diese bestanden wurde, kann man sich den Fischereischein (Angelschein) ausstellen lassen.

Um zur Prüfung zugelassen zu werden, ist ein anerkannter Vorbereitungslehrgang erforderlich.

Die  Kurse die ich anbiete sind bei der Landesanstalt für Fischerei in Starnberg unter den Nummern 526, 544 und 548 registriert.

Träger aller Kurse ist die Volkshochschule Ansbach in Mittelfranken.

Zu meiner Person:

Ich bin 1970 geboren, seit 1984 besitze ich den staatlichen Fischereischein und bin Mitglied im Fischereiverein Leutershausen. In meinem Verein war ich von 1999 bis 2011 Jugendleiter, seit 2012 bin ich erster Vorstand. Im Jahr 2007 habe ich die Prüfung zum staatlich geprüften Fischereiaufseher mit Erfolg abgelegt.

Ich habe den Grund- und Fortbildungslehrgang für Ausbilder zur Fischerprüfung in Starnberg absolviert und den Eignungstest in allen Fachgebieten erfolgreich bestanden.

Vorbereitungskurse gebe ich seit 2003.

 

Die Fischerprüfung im März 2014, war die letzte schriftliche Prüfung.

In Zukunft wird dann der Wissenstand am Computer abgefragt. Die Vorbereitungskurse werden dann das ganze Jahr über angeboten. Die Prüfungen finden dann zeitnah nach Kursende, auch über das ganze Jahr verteilt, statt.
Um sich für einen Kurs oder zur Prüfung anmelden zu können, muss sich der Kandidat (Teilnehmer) als erstes bei der Prüfungsbehörde im online-System registrieren.

 

Die neue Adresse zur Registrierung lautet: www.fischerpruefung-online.bayern.de

 

Hier die Anleitung dazu: Registrierung zur Onlineprüfung

 







Design by The-template-shack.com